Pflanzliche Kleinkunst

 

Nach erkannter Namensgleichheit zu BAUMGÄRTNER verwachsen widmet sich das

Kleinkunst-Duo, bestehend aus Ursula Anna Baumgartner und Harald Baumgartner, mit

ihrem Programm „Von der Wurzel bis zur Krönung“ dem naheliegenden Thema Baum.

 

Der Abend beschäftigt sich mit den Parallelen zwischen einem Baum- und einem

Menschenleben, beleuchtet sowohl humorvoll als auch nachdenklich, musikalisch als auch

literarisch, was es bedeutet „heranzuwachsen“.

 

Ob gelesen, gesungen oder gesprochen – hier wird in jedem Fall gespielt.

NÄCHSTE TERMINE
12. September | 19.30h: Tschocherl
Wurmsergasse 42, 1150
Tschocherl-Mix: „Die OBERösterreicher“
Wir teilen uns den Abend mit  „da Berrer“, „Benedikt Mitmannsgruber“, „Manuel Thalhammer“
TICKETS
 
17. Oktober | 19.30h: Tschocherl
Wurmsergasse 42, 1150 Wien

TICKETS
 
25. Oktober | 20h: Sandner Gärtnerei
Stiftstraße 3a, 4490 St. Florian
„Pflanzliche Kleinkunst im Palmenhaus“
TICKETS
 

Vergangene Baumgärtnereien:
Wien:
Porgy&Bess (Support für INA REGEN) | Café 7Stern | Brick-5 | Tschocherl | Aera | Salon Schräg
OÖ:
ProDiagonal, Lambach | Alte Welt, Linz | Postsaal, Ottensheim | Stiftsgärtnerei Sandner, St. Florian | Gärtnerei Hueber, Vöcklabruck
NÖ:
Die Remise, Amstetten (Support für INA REGEN) | Theater 82erHaus, Gablitz | Literatursalon im Schloss Wartholz, Reichenau a.d. Rax
Facebook
Instagram
YouTube
Email